Startseite | Camping in Südkärnten | Strandcamping Turnersee und FKK bei Rutar Lido
 

Die Plätze genauer betrachtet (Teil 1):  Turnersee und Pirkdorfer See
     


Rein in die Ferien ...
Quelle:  Kärnten Werbung / Strandcamping Turnersee



Der Turnersee ...
Quelle: Strandcamping Turnersee

Familienclub am Turnersee ...
Am Turnersee finden wir einen weitum bekannten Platz Erster Klasse

... so lautet das Motto im Herzen der Jauntaler Seenplatte am Turnersee, der - so wie die anderen Seen der Region  - zu den wärmsten Österreichs zählt. Natur rundum - das merkt man hier gleich, denn der 13 Meter tiefe und 60 Hektar große See ist eingebettet zwischen Wiesen, Wäldern und breiten Schilfgürteln. Mit dem Fahrrad fährt man von hier aus nur ein paar Minuten zB zum Klopeiner See um das dortige Treiben im Zentrum der Region in St. Kanzian/Seelach zu beobachten ... In St. Primus am Turnersee findet man übrigens auch einen beliebten Vogelpark mit farbenprächtigen und exotischen Tieren. Nahe dem See wartet außerdem ein beliebter Golfplatz auf die Gäste.

Rein ins Vergnügen ...

Strandcamping Turnersee Breznik - Familienclub liegt direkt am Westufer des Sees und besticht durch ein bemerkenswertes Angebot - Komfort und umfassende Freizeitangebote werden groß geschrieben. Sport- und Kulturveranstaltungen, Kinder- und Aktivprogramme - die Vielfalt ist beeindruckend. Genießer machen sich auf in die warmen Wellen des Sees oder erfrischen sich an der Strandbar vom Strandcamping. Man findet hier übrigens auch Komfortplätze mit Wasser-, Kanal-, TV- und zum Teil sogar Telefonanschluss. Am eigenen Strandbad findet man übrigens eine große Badeplattform und ein eigenes Babyplanschbecken.
    

     

Ein Land für Camper ...
Quelle: Camping Pirkdofer See

Badespaß am Fuße der Petzen
Am Pirkdorfer See wird einiges geboten, das sollten Sie nicht versäumen ...

Am Fuße der Petzen (2.114 m) nahe von Feistritz und St. Michael ob Bleiburg liegt der Pirkdorfersee, ein beliebter Badesee zwischen Wald und Wiesen mit zahlreichen Freizeitangeboten. Die Bergbahn auf die Petzen  liegt ganz in der Nähe - die Berge somit wirklich zum Greifen nahe. Die Petzen ist nicht nur der Hausberg der Region sondern auch ein Fixpunkt bei vielen Gästen, bietet sie doch zahlreiche Wander- und Ausflugsmöglichkeiten. Mehr über die Petzen und die Bergbahn auf der Seite: www.petzen.net. Das Land rund um die Petzen hat also einiges zu bieten.

Camping Pirkdorfersee mit seiner komfortablen Sanitärausstattung liegt direkt am Wasser, bietet aber nicht nur Unterhaltung, Spaß und Genüsse im bis zu 27 Grad C warmen See, sondern auch am Trockenem: Der zugehörige Pirki Fun-Park mit Halfpipe, Beachvolleyballplätzen, Inline Skating- und Skateboard-Trainingsplatz, 3 Fun-Courts, Streetball, Streethockey, Streetsoccer, BMX und Dirty Bike und vielem mehr sowie die Kinder- und Familienprogramme drinnen und draußen oder die Ausflugsfahrten mit dem Pirki-Express sorgen dafür, dass einiges los ist in den Ferien. Das Restaurant mit der Sonnenterrasse am See sorgt zudem für kulinarische Leckerbissen. Am Abend lassen sich dann am Lagerfeuer in heiterer Runde die Pläne für den nächsten Urlaubstag schmieden ...

Campen in Südkärnten und die "Fantastischen 4e"


© 2001 - 2018 Campingfuehrer.at - Camping.Info Gmbh | Alle Angaben ohne Gewähr | Alle Rechte vorbehalten E-Mail Zum Seitenanfang