Startseite | FKK-Camping in Österreich | FKK-Möglichkeiten als Ergänzung

     


Baden am Presseggersee ...
Bild: Naturpark Schluga Seecamping
     

Camping in Villach ...
Bild: Camping Gerli
     

Im Tiroler Seenland ...
Bild: Seencamping Stadlerhof
     

Der Hallstätter See ...
Bild: Camping am See
      

FKK-Möglichkeiten als kleine Ergänzung auf Textil-Plätzen
Einige Textil-Campingplätze in Österreich haben ebenfalls das eine oder andere Angebot für FKK-Fans

Natürlich kann eine FKK-Terrasse oder ein kleiner FKK-Badebereich keine echte Alternative zum FKK-Campingplatz für einen wahren Naturisten sein. Doch der Vollständigkeit wegen, möchten wir hier kurz einige (Textil-)Plätze anführen, die über FKK-Einrichtungen als Ergänzung zu ihrem Angebot verfügen. 

 

Naturpark Schluga Seecamping (Kärnten):

Der Campingplatz liegt 300 Meter vom Presseggersee entfernt wo den Campinggästen ein eigenes Badeareal zur Verfügung steht. Dieses Areal verfügt auch über einen sichtgeschützten FKK-Teil.

 

Camping Gerli (Kärnten):

Der Platz in Villach bietet eine eigene FKK-Sonnenterrasse mit Sichtschutz.

 

Seencamping Stadlerhof (Tirol):

Der Platz liegt in Kramsach im Tiroler Seenland und bietet den FKK-Freunden eine eigene Liegewiese.

 

Camping am See (Oberösterreich):

Der Platz befindet sich am Südufer des Hallstätter Sees im Salzkammergut. Angrenzend findet sich ein öffentliches FKK-Strandbad.

 

Hüllenloser Urlaub: FKK-Camping in Österreich


© 2001 - 2018 Campingfuehrer.at - Camping.Info Gmbh | Alle Angaben ohne Gewähr | Alle Rechte vorbehalten E-Mail Zum Seitenanfang